Anja Blacha


Speaker Boutique - © Anja Blacha by Dawna Müller
© Anja Blacha by Dawna Müller

Extremsportlerin

 

Format

Keynote, Panel

 

Sprachen

Deutsch, Englisch

 

About

Anja Blacha ist Extremsportlerin. 2020 stellte sie den Weltrekord für die längste Polarexpedition einer Frau auf, solo und ohne Fremdhilfe. Dazu lief sie in 58 Tagen über 1381 km allein von der Antarktisküste bis zum Südpol. Sie war bereits zweimal auf dem Mount Everest und ist die erste und bislang einzige Deutsche, die den K2, den zweithöchsten Berg der Welt, bestiegen hat - dazu noch ohne Flaschensauerstoff. Zwischen 2015 und 2017 bestieg sie als jüngste Deutsche die Seven Summits, die höchsten Berge der Kontinente.


Zusammen mit Intersport lancierte sie die Kampagne „Not bad for a girl”, welche mit internationalen Awards ausgezeichnet wurde. Sie sprach auf der TED Fearless Women Konferenz und für den UN Global Compact und setzte sich als Ambassador des Project Management Institutes für die Entfaltung junger Menschen ein. Bereits zuvor zeichnete ZEIT Campus sie als eine von 18 jungen Potenzialträgern aus.


In ihren Vorträgen nimmt sie ihre Gäste mit in die Gedankenwelt eines Extrembergsteigers und die Landschaften einiger der spektakulärsten Orte dieser Welt.

"Wenn wir etwas wirklich wollen, dann können wir es auch erreichen."

Was zeichnet mich aus?

Der Blick hinter die Kulissen, das Auge für das, was es wirklich braucht, um seine Ziele zu erreichen – das hat mir geholfen, als ganz normaler Mensch auch in der Extremen erfolgreich zu sein. Und diese Perspektive teile ich mit Ihnen.

 

Beliebte Vorträge


1. Weitergehen - Solo zum Südpol Wie schaffe ich es durch herausfordernde Zeiten und zu grossen Zielen | Mut, Risikomanagement, Leistungsfähigkeit, Resilienz, Agilität 2. Zusammen zu Höchstleistungen Wie meistern Teams Extremsituationen in den Bergen und im Business | Teamwork, Kommunikation, Verantwortung, Vertrauen 3. Expeditionsreisen Einblicke aus Expeditionen in faszinierende Berg- und Polarregionen | Inspiration, Erlebnis, Natur

 

Kunden Feedback

Es war ein beeindruckender sehr persönlicher Vortrag und hat uns ermutigt, an unsere Grenzen zu gehen.

Deutsche Bank


Dein Beitrag war äusserst spannend und kurzweilig und das klare Highlight des Tages! Mit deinem Beitrag konnten wir unseren Mitarbeitern Motivation und sehr gute Inputs mitgeben, um ihre Entwicklung aktiv anzugehen.

Swisscom


Ich wollte mich noch einmal persönlich bei Ihnen für den gestrigen Vortrag bedanken. Gerade der Transfer von Ihren Expeditionen ins tägliche Berufsleben, ist Ihnen aus meiner Sicht perfekt gelungen. Die eindrücklichen Bilder, die sie gezeigt und beschrieben haben werden uns außerdem sehr helfen uns auch noch in einigen Monaten an Ihre Aussagen und Tipps erinnern zu können. Vielen Dank dafür.

UCB


Kurzum: wir waren alle begeistert von ihrer authentischen Persönlichkeit und der Vermittlung ihrer Erfahrungen

GSK


Exciting to hear about the similarities between entrepreneurship and expeditions, and how to stay motivated when you cannot even see the horizon and are caught in an ice storm for days.

Swisscom


You’ve been able to unlock lots of positive vibes with everyone on that day. And people remain very excited about the conversation with you even after being back to the office from weeks of holidays.

Bayer


Incredible story and the perfect way to kick off my Monday, my week... and my future.

PMI

 

Themen

Ziele, Self-Leadership, Führung, Teamwork, Projektmanagement, Risiko, Resilienz, Motivation, Mut

 

Anja Blacha über ihre Südpol-Expedition // 3nach9 - auf Deutsch

NOT BAD FOR A GIRL - 1400 KILOMETER. EIN GROSSES ZIEL. - mit INTERSPORT - auf Deutsch

#klitschkoscorner episode 22 with Anja Blacha - auf Englisch