Florian Schroeder


Kabarettist, Satiriker und TV-Moderator

 

Format

Keynote, Moderation, Panel

 

Sprachen

Deutsch, Englisch

 

About

Florian Schroeder studierte Germanistik und Philosophie in Freiburg und begann zu Studienzeiten seine Bühnenkarriere als Kabarettist und Parodist, sammelte Erfahrungen als Radio- und Fernsehmoderator und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Schroeder ist Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2021. Große Anerkennung brachte ihm im Sommer 2020 sein satirischer Auftritt auf einer Querdenker-Demo in Stuttgart zum Thema Meinungsfreiheit ein. Für DAS ERSTE präsentiert er in der FLORIAN SCHROEDER SATIRESHOW Satire, Comedy und Talk. Zudem moderiert er die SWR-Kabarettsendung SPÄTSCHICHT. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht, darunter den Bestseller SCHLUSS MIT DER MEINUNGSFREIHEIT! Im Radio hört man ihn regelmäßig mit seinen Kolumnen, u.a. auf radioeins mit seinem WACH&WICHTIG-Podcast. Seit 2021 ist er Gastdozent an der Universität der Freien Künste, Berlin. Florian Schroeder ist immer aktuell, analysiert, bewertet und hinterfragt. Seine Marke: die genaue Beobachtung der politischen und gesellschaftlichen Situation. Florian Schroeder bewegt sein Auditorium, er bereichert und regt zum Nachdenken an. Wie kein Zweiter kombiniert er die messerscharfe Beobachtungsgabe des Komikers mit der analytischen Schärfe des Philosophen.


"Wir leben in einem liberalen Land, in dem man alles sagen kann. Wir müssen aber damit leben, dass es nicht widerspruchsfrei passiert." (Quelle)

 

Beliebte Vorträge

  1. Ich bin meiner Meinung - Warum Kommunikation mehr denn je herausfordert

Es sind harte Zeiten: Freundeskreise brechen auseinander, Familien sind sich nicht einig und am Arbeitsplatz ist es auch nicht besser. Der eine Kollege wird zum Verschwörungsideologen, die nächste behauptet, sie dürfe gar nichts mehr sagen. Und der Dritte fühlt sich beleidigt und diskriminiert. Wer denkt eigentlich wie worüber? Und warum? Und wie wichtig ist das überhaupt? Wir alle wollen die Meinungsfreiheit, aber gleichzeitig Friede-Freude-Eierkuchen. Diversität ist gut, aber nur solange sich alle einig sind. In einer Zeit, in der wir permanent kommunizieren, haben wir verlernt, miteinander zu reden. Schroeder seziert die heutigen Reizthemen und zeigt, warum Meinungsfreiheit gerade jetzt ein so großes Thema ist. Warum kommunizieren wir online schlechter als offline? Warum ist Konfrontation und Streit gut? Wie kann Diversität eine Chance sein und keine Bedrohung? Und warum sollten wir uns Toleranz abgewöhnen? Wir haben es in der Hand, miteinander zu reden – oder es manchmal auch bleiben zu lassen. Florian Schroeder zeigt in seinem Vortrag „ICH BIN MEINER MEINUNG“, wie wir mit unterschiedlichen Meinungen zusammen produktiv sein können. Ein Vortrag für komplexe Zeiten, der das Leben nicht leichter, aber spannender macht: Psychologisch, philosophisch, politisch. Und immer so, dass alle Zuhörer:innen am Ende viel zu lachen hatten.

2. Alle Möglichkeiten, aber keine Wahl? - Entscheiden in der Multioptionsgesellschaft


 

Kunden Feedback

Florian Schroeder ist wirklich ein Entertainer der Extraklasse! Er war auf dem Punkt und hat die Teilnehmer unserer Tagung mit seinem Vortrag richtiggehend gefesselt und begeistert. Die Lacher und der mehrfache Szenenapplaus waren mehr als gerechtfertigt. Florian Schroeder hat alle Erwartungen erfüllt und war das erhoffte Schlussfeuerwerk am Ende unserer tollen Veranstaltung. Martin Hotz, Fuhrer & Hotz AG


Florian Schroeder vereint auf unvergleichliche Weise großen Humor mit hoher Intelligenz! Wir haben wirklich herzhaft gelacht, aber auch einiges zum Nachdenken mit nach Hause genommen. Volker Ervens, Gesellschafter Wortmann & Partner Co. KG

 

Themen

Entscheidungen, Kommunikation

 

Wie du keine falschen Entscheidungen mehr triffst - auf Deutsch

phoenix persönlich - auf Deutsch


 

Veröffentlichungen

Buch: Schluss mit der Meinungsfreiheit! Für mehr Hirn und weniger Hysterie (2021)