Klaus Scherer


Ehemaliger Asien- und Amerika-Korrespondent der ARD, Buchautor & Fernsehreporter

 

Format

Keynote, Moderation, Panel, Training

 

Sprachen

Deutsch, Englisch

 

About

Klaus Scherer, ist Sonderreporter im Team Story des NDR. Zuvor berichtete er ARD-Korrespondent aus Tokio und Washington, war ARD-Reisereporter und Autor beim Politmagazin „Panorama“. Er wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Grimme-Preis und dem Hollywood Independent Documentary Award. Zudem ist er Autor mehrerer Bücher, darunter die SPIEGEL-Bestseller „Nagasaki“ und „Wahnsinn Amerika“. Zuletzt erschien "Kugel ins Hirn. Lügen, Hass und Hetze bedrohen die Gesellschaft. Unterwegs mit Strafverfolgern".


"Willst du eine große Geschichte erzählen, erzähle eine kleine."

Was zeichnet mich aus?

Wir müssen nicht weniger Infos filtern, sondern mehr.

 

Beliebte Vorträge

  1. Lügen, Hass und Hetze bedrohen unsere Info-Systeme. Zeit, es zu ändern

Wann haben wir die Routine im Umgang mit Propaganda, Blendwerk und Geschwätzigkeit verloren? Das Allermeiste davon ist nicht so neu wie es daherkommt, seit wir es Fake News, Hybridkrieg oder Shitstorm nennen.

2. Zwischen Trump und Putin


 

Kunden Feedback

Klaus Scherer ist ein leidenschaftlicher Reporter. Und er ist ein wunderbarer Erzähler.

Ulrich Wickert

 

Themen

Hass und Hetze im Netz, Fake News, Journalismus, Amerika, Japan, Nordkorea

 

NDR - Interview auf Deutsch

8000 Meilen bis Alaska - auf Deutsch


 

Veröffentlichungen

Buch: Kugel ins Hirn: Lügen, Hass und Hetze im netz bedrohen die Gesellschaft Unterwegs mit Strafverfolgern