Bart de Witte

Digitale Transformation im Gesundheitswesen

Sprache:

Themengebiete: 

Experte Gesundheitswesen
© Bart de Witte

Das Besondere an Keynote-Speaker Bart de Witte und der digitalen Transformation im Gesundheitswesen

„Entdecken Sie die Kraft der offenen und gemeinsam entwickelten künstlichen Intelligenz, um eine wünschenswerte Zukunft zu gestalten, an der wir alle partizipieren wollen.“

Bart de Witte ist ein visionärer Vordenker, Referent und anerkannter Experte auf dem Gebiet der digitalen Transformation im Gesundheitswesen in Europa. Er ist ein Wegbereiter, der sich von der Norm abhebt und uns dazu inspiriert, unsere digitale Wirtschaft zu überdenken und eine Zukunft anzustreben, in der globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in der Gesundheitsversorgung an erster Stelle stehen.

Mit mehr als zwei Jahrzehnten globaler Erfahrung bei Tech-Giganten wie SAP und IBM erkannte Bart, dass das wahre Potenzial der KI in der Medizin nur dann erschlossen werden kann, wenn sie offen und ein Gemeingut ist. Mit anderen Worten: Wenn sie Open Source ist. Mit diesem Ziel vor Augen gründete Bart die HIPPO AI Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die Unterstützung für die Entwicklung, Verfeinerung und Pflege von Open-Source-Künstliche Intelligenz für medizinische Anwendungen und Biotechnologien bietet.

Im Jahr 2021 hat Bart de Witte einen bedeutenden Beitrag geleistet und wurde für seine Bemühungen auf dem Gebiet der KI und Nachhaltigkeit anerkannt. Er wurde mit dem renommierten Deutschen KI-Preis für Start-ups von Axel Springer und Welt ausgezeichnet, und seine bahnbrechende Initiative, die HIPPO AI Foundation, stand bei dieser Anerkennung an vorderster Front. Weiterhin wurde sein erstes Pilotprojekt, viktoriaonezero.org, vom IRCAI der UNESCO als eines der 100 besten Nachhaltigkeitsprojekte des Jahres 2021 ausgezeichnet und benannt.

Diese Auszeichnungen sind ein Beweis für Barts Engagement und seine Leistungen bei der Förderung eines positiven Wandels durch KI und Nachhaltigkeitsbemühungen. Er ist ein gefragter Gründer, Autor, Berater, Dozent und einer der gefragtesten Vordenker, der seine bahnbrechenden Erkenntnisse mit bereits zahlreichen Unternehmen, Start-ups und Studenten an führenden Wirtschaftsuniversitäten in Deutschland, Belgien, der Schweiz, Österreich und Volksrepublik China teilt. Begleiten Sie Bart auf seiner Mission gesundheitliche Ungleichheiten zu beseitigen und eine bessere Zukunft für alle zu gestalten.

„Entdecken Sie die Kraft der offenen und gemeinsam entwickelten künstlichen Intelligenz, um eine wünschenswerte Zukunft zu gestalten, an der wir alle partizipieren wollen.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker, Panelteilnehmer

Das Besondere an Keynote-Speaker Bart de Witte und der digitalen Transformation im Gesundheitswesen

Bart de Witte ist ein visionärer Vordenker, Referent und anerkannter Experte auf dem Gebiet der digitalen Transformation im Gesundheitswesen in Europa. Er ist ein Wegbereiter, der sich von der Norm abhebt und uns dazu inspiriert, unsere digitale Wirtschaft zu überdenken und eine Zukunft anzustreben, in der globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in der Gesundheitsversorgung an erster Stelle stehen.

Mit mehr als zwei Jahrzehnten globaler Erfahrung bei Tech-Giganten wie SAP und IBM erkannte Bart, dass das wahre Potenzial der KI in der Medizin nur dann erschlossen werden kann, wenn sie offen und ein Gemeingut ist. Mit anderen Worten: Wenn sie Open Source ist. Mit diesem Ziel vor Augen gründete Bart die HIPPO AI Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die Unterstützung für die Entwicklung, Verfeinerung und Pflege von Open-Source-Künstliche Intelligenz für medizinische Anwendungen und Biotechnologien bietet.

Im Jahr 2021 hat Bart de Witte einen bedeutenden Beitrag geleistet und wurde für seine Bemühungen auf dem Gebiet der KI und Nachhaltigkeit anerkannt. Er wurde mit dem renommierten Deutschen KI-Preis für Start-ups von Axel Springer und Welt ausgezeichnet, und seine bahnbrechende Initiative, die HIPPO AI Foundation, stand bei dieser Anerkennung an vorderster Front. Weiterhin wurde sein erstes Pilotprojekt, viktoriaonezero.org, vom IRCAI der UNESCO als eines der 100 besten Nachhaltigkeitsprojekte des Jahres 2021 ausgezeichnet und benannt.

Diese Auszeichnungen sind ein Beweis für Barts Engagement und seine Leistungen bei der Förderung eines positiven Wandels durch KI und Nachhaltigkeitsbemühungen. Er ist ein gefragter Gründer, Autor, Berater, Dozent und einer der gefragtesten Vordenker, der seine bahnbrechenden Erkenntnisse mit bereits zahlreichen Unternehmen, Start-ups und Studenten an führenden Wirtschaftsuniversitäten in Deutschland, Belgien, der Schweiz, Österreich und Volksrepublik China teilt. Begleiten Sie Bart auf seiner Mission gesundheitliche Ungleichheiten zu beseitigen und eine bessere Zukunft für alle zu gestalten.

„Entdecken Sie die Kraft der offenen und gemeinsam entwickelten künstlichen Intelligenz, um eine wünschenswerte Zukunft zu gestalten, an der wir alle partizipieren wollen.“

„Entdecken Sie die Kraft der offenen und gemeinsam entwickelten künstlichen Intelligenz, um eine wünschenswerte Zukunft zu gestalten, an der wir alle partizipieren wollen.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker, Panelteilnehmer

speaker-nutzen
illustration_06

Nutzen der Vorträge vom Redner zum Thema digitale Innovation und Digitalisierung im Gesundheitswesen

Bart de Witte ist ein kompetenter Healthcare-Futurist und Experte im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen. In seinen Vorträgen betont er die Chancen und Herausforderungen der KI im Gesundheitswesen, sensibilisiert für die Bedeutung von Prinzipien wie Zusammenarbeit und Offenheit und inspiriert dazu, die KI im Gesundheitswesen demokratisch und im Interesse der breiten Öffentlichkeit zu gestalten. De Witte kann durch seine Erfahrungen als Gründer einer Open-Source-Bewegung für KI im Gesundheitswesen inspirieren und als wertvolle Wissensquelle dienen.

„Was zeichnet mich aus?”

Ich setze mich für eine gerechte und nachhaltige Gesundheitsversorgung durch Open-Source-KI ein und leite die HIPPO AI Foundation in Berlin.

Häufig gebuchte Vorträge zum Thema digitale Transformation und Innovationen der Gesundheitsindustrie

Die Künstliche Intelligenz (KI) wird oft als eine der transformativen Kräfte unserer Zeit betrachtet. Dennoch ist es wichtig zu beachten, dass KI kein Allheilmittel ist und sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf die Gesellschaft haben kann, insbesondere auf den Zugang der Menschen zur medizinischen Versorgung. Der Gesundheitsvisionär Bart warnt davor, dass die Zukunft der Medizin in Gefahr ist, einen “Anti-Gutenberg-Moment” zu erleben, wenn die KI in der Medizin nicht demokratisiert wird.

Dies würde bedeuten, dass eine kleine Gruppe von Unternehmen den Großteil der digital gespeicherten medizinischen Informationen auf der ganzen Welt kontrollieren würde. Um jedoch Einkommen und Wachstum zu verbessern, ohne grundlegende europäische Rechte wie das Recht auf Gesundheitsversorgung zu opfern, sollten die Prinzipien der Zusammenarbeit, Offenheit und Pluralität angewendet werden. In seinem fesselnden Vortrag wird Bart betonen, dass die Nutzung einer offenen und demokratisierten KI-Technologie wichtig ist, um die Wettbewerbsfähigkeit, Zukunftsfähigkeit und Innovationskraft zu sichern.

Bart wird die Zuhörer auf eine Reise mitnehmen, auf der sie erfahren werden, wo die KI derzeit dem Menschen überlegen ist und auch warum er seine lukrative Unternehmenskarriere aufgegeben hat, um eine Open-Source-Bewegung für KI im Gesundheitswesen zu etablieren, die dem Prinzip der Datensolidarität und Partizipation folgt.
In dieser Keynote wird die These vorgestellt, dass die zunehmende Digitalisierung zu einer Entmenschlichung unserer Gesellschaft führt und die Autonomie des Menschen durch KI-Steuerung beeinträchtigt wird. Die Auswirkungen auf Individuen und Gesellschaft werden diskutiert und mögliche Lösungen zur Wiederherstellung menschlicher Autonomie in einer KI-dominierten Welt werden untersucht.
In dieser Keynote ist das Vortragsthema, wie Open-Source-KI die Revolution des Innovationsprozesses einleitet und wie Unternehmen die Macht dieser Technologie nutzen können. Es wird untersucht, wie Open-Source-KI den Zugang zu fortschrittlichen Technologien verbessert, Kollaboration und Teilhabe fördert und den Innovationsprozess beschleunigt. Zudem werden praktische Beispiele gegeben, wie Unternehmen erfolgreich Open-Source-KI in ihren Geschäftsabläufen einsetzen.
“Die Keynote war eine aufschlussreiche und zum Nachdenken anregende Erfahrung. Barts treffende Perspektive hat meine Sichtweise auf das Thema verändert und mich inspiriert zurückgelassen. Sehr empfehlenswert!”
Kundenstimme
“Bei unserem Kickoff-Meeting war Bart faszinierend. Seine Leidenschaft für das Thema war offensichtlich und seine Präsentation fesselnd. Unser Team war vollständig engagiert und ging mit neuer Energie und Motivation aus dem Meeting. Ich würde diesen Redner jedem Event empfehlen, das darauf abzielt, das Publikum zu inspirieren und zu motivieren.”
Kundenstimme

Veröffentlichungen

Bart de Witte, Founder Hippo AI Foundation, Opening Keynote, Forum Gesundheitsstandort BW, Oct ’21
Interaktive Konferenzreihe INNOVATION LEBEN: Gesundheit
Bart de Witte: KI – Die digitale Zukunft der Gesundheit
PD 01 – COVID-19 Driving Effectiveness and Efficiency in Healthcare – World Health Summit 2020
«Daten als digitale Gemeingüter»: Visionär tritt in Luzern auf
Gesundheitsdaten solidarisch teilen? Interview mit Bart de Witte
Bart de Witte, Artificial Intelligence Keynote Speaker
speaker-themengebiet-transformation
speaker-themengebiet-transformation

Themengebiet digitale Transformation im Gesundheitswesen

Themengebiet digitale Transformation und Innovation im Gesundheitswesen: Digitalisierung des Gesundheitswesens, digital Transformation Innovation, digitale Transformation Gesundheitssystem, digitaler Transformation, digitaler Wandel, Definition, digitales Technologien, digital healthcare, Digitalisierung Gesundheitsbranche, Start-ups, Digitalisierung, Technologien in der Medizin, Künstliche Intelligenz, Innovation im Gesundheitswesen, digitale Ethik, empowerment, Entrepreneurship
Experte Gesundheitswesen Digitale Transformation im Gesundheitswesen
Experte Gesundheitswesen Digitale Transformation im Gesundheitswesen