Kristina zur Mühlen

Kulturwandel und Gesellschaft

Sprache:

Themengebiete: 

Kristina zur Mühlen
TV-Journalistin und Diplom-Physikerin
© Kristina zur Mühlen

Das Besondere an dieser Moderatorin zum Thema Kulturwandel, Unternehmenskultur und Gesellschaft

„Ich möchte das Publikum auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken anregen!“

Die Fernseh-Moderatorin und -Journalistin Kristina zur Mühlen ist diplomierte Physikerin. Das dürfte erklären, woher ihre journalistische Leidenschaft für Zukunftsthemen aus Naturwissenschaft, Technik und Gesellschaft kommt.

Seit 20 Jahren beweist Kristina zur Mühlen im TV-Studio oder auf Event-Bühnen, dass es möglich ist, selbst komplexe Fachthemen unterhaltsam zu vermitteln. Das Markenzeichen der engagierten Event-Moderatorin ist ihr lockerer und authentischer Stil. Vielleicht ist genau das der Grund, weshalb sie beim Publikum – egal welchen Alters – Neugier und Spaß an naturwissenschaftlichen und technischen Themen weckt.

Als Rednerin möchte Kristina zur Mühlen die Zuschauer für die Herausforderungen unserer Zeit sensibilisieren. In ihrer aktuellen Keynote stellt sie die Frage: „In welcher Zukunft wollen wir leben?“. Mit erstaunlichen und amüsanten Beispielen aus Vergangenheit und Gegenwart zeigt sie, welche Perspektiven sich eröffnen, wenn man keine Angst hat, ungewohnte Wege einzuschlagen. Fazit der Keynote: es liegt an jedem Einzelnen, sich für Veränderung zu öffnen.

„Ich möchte das Publikum auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken anregen!“

Wird oft gebucht als:

Keynote, Moderation

Das Besondere an dieser Moderatorin zum Thema Kulturwandel, Unternehmenskultur und Gesellschaft

Die Fernseh-Moderatorin und -Journalistin Kristina zur Mühlen ist diplomierte Physikerin. Das dürfte erklären, woher ihre journalistische Leidenschaft für Zukunftsthemen aus Naturwissenschaft, Technik und Gesellschaft kommt.

Seit 20 Jahren beweist Kristina zur Mühlen im TV-Studio oder auf Event-Bühnen, dass es möglich ist, selbst komplexe Fachthemen unterhaltsam zu vermitteln. Das Markenzeichen der engagierten Event-Moderatorin ist ihr lockerer und authentischer Stil. Vielleicht ist genau das der Grund, weshalb sie beim Publikum – egal welchen Alters – Neugier und Spaß an naturwissenschaftlichen und technischen Themen weckt.

Als Rednerin möchte Kristina zur Mühlen die Zuschauer für die Herausforderungen unserer Zeit sensibilisieren. In ihrer aktuellen Keynote stellt sie die Frage: „In welcher Zukunft wollen wir leben?“. Mit erstaunlichen und amüsanten Beispielen aus Vergangenheit und Gegenwart zeigt sie, welche Perspektiven sich eröffnen, wenn man keine Angst hat, ungewohnte Wege einzuschlagen. Fazit der Keynote: es liegt an jedem Einzelnen, sich für Veränderung zu öffnen.

„Ich möchte das Publikum auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken anregen!“

„Ich möchte das Publikum auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken anregen!“

Wird oft gebucht als:

Keynote, Moderation

speaker-nutzen
illustration_06

Nutzen der Vorträge von Moderatorin und Rednerin zum Thema Kulturwandel, Kulturwandel in Unternehmen und Gesellschaft

Kristina zur Mühlen, renommierte Wissenschaftsjournalistin und Moderatorin, bereichert ihre Vorträge mit fundierten Kenntnissen über Zukunftsthemen wie  Kulturwandel in der Gesellschaft und Kulturwandel im Unternehmen, Digitalisierung und Urbanisierung. Ihre Expertise in der Wissenschaftskommunikation ermöglicht es ihr, komplexe Inhalte verständlich und ansprechend zu präsentieren. Als engagierte Botschafterin für Bildung und Kreativität verbindet sie wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Einblicken für nachhaltige Veränderungen. Veranstalter schätzen ihre erprobte Fähigkeit, Publikum mit klaren, inspirierenden Botschaften zu begeistern.

„Was zeichnet mich aus?”

Make change happen!

Häufig gebuchte Vorträge zum Thema Kultur im Wandel und Gesellschaft

Als vor 30 Jahren die ersten Freaks mit dem Internet loslegten, gab es viele Zweifler. Selbst Bill Gates meinte mal, das Internet sei nur ein Hype… Sehen wir uns an, wie wir heute leben. Wie werden wir in den nächsten 30 Jahren leben? TV-Moderatorin und Physikerin Kristina zur Mühlen richtet den Blick in die Zukunft. Ausgehend von den Megatrends des 21. Jahrhunderts wie Urbanisierung, Mobilität, Nachhaltigkeit und Digitalisierung skizziert sie neue Perspektiven für das Zusammenleben auf einem immer enger werdenden Raum. Mit überraschenden Beispielen aus Vergangenheit und Gegenwart zeigt sie, welche Chancen sich eröffnen, wenn man keine Angst hat, ungewohnte Wege einzuschlagen. 
„Ihr Vortrag hat mir gut gefallen, und auch das Feedback rundum war durchweg positiv. Es hat uns ein bisschen aus dem selbstgebauten Käfig geholt und den Horizont erweitert.“
Kundenstimme

Veröffentlichungen

„7 Denkanstöße“ von TV-Moderatorin und Physikerin Kristina zur Mühlen – auf Deutsch
Showreel Kristina zur Mühlen: Moderations-Alltag in der Tagesschau – mit Pannen – auf Deutsch
speaker-themengebiet-transformation
speaker-themengebiet-transformation

Themengebiet Kulturwandel und Gesellschaft

Energiewende, Mobilitätswende, Stadtentwicklung, Kreislaufwirtschaft, Cradle to Cradle, Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Fehlerkultur, Bildung, Kulturwandel, Miteinander
Trend- und Zukunftsforscher Zukunft und Trends