Dr. Gerd Wirtz

Digitale Medizin und Longevity

Sprache:

Themengebiete: 

Experte für Digitale Medizin & Neurophysiologe
© Dr. Gerd Wirtz

Das Besondere an Keynote-Speaker Dr. Gerd Wirtz zum Thema digitalen Medizin und Langlebigkeit

„Lasst uns die Welt gesünder machen mit Digitaler Medizin.“

Wenn Experte und Referent Dr. Gerd Wirtz von der “Medizin der Zukunft” spricht, dann versetzt er selbst sein medizinerfahrenes Publikum ins Staunen.

So radikal, selbstverständlich wie der promovierte Neurophysiologe und Marketing Fachmann das, was kommen wird, mit dem verquickt, was ist, kann er seine Zuhörer schnell emotional packen. Denn er nimmt sie mit auf eine inspirierende Reise in digitale Welten. Da erfolgt das Einchecken in der Praxis mittels eines Body Scanners. Da ermitteln Sensoren kontinuierlich kritische Werte. Und am Ende hat sich die Medizin von einer experimentellen Wissenschaft zu einer Datenwissenschaft entwickelt. “Fortschritt ist streng demokratisch”, lautet eine der Thesen von Dr. Gerd Wirtz.

“Nur mehrheitsfähige Innovationen werden überleben.” Chancen vergegenwärtigen, mit seiner Expertise aus Medizin, Digitalisierung und Kommunikation konnte er schon viele hochkarätige Veranstaltungen bereichern, sowohl von Healthcare Unternehmen wie Bayer Vital, Merckle, Roche, Novartis und Sanofi als auch Kunden aus anderen Branchen, für die Gesundheit ein zentrales Thema ist, Bethmann Bank, Airbus und dem Deutschen Ärzteverlag. “Es ist wichtig, sich immer wieder neu vor Augen zu führen, wie rasant die digitale Entwicklung voranschreitet. Noch wichtiger ist aber, sich zu vergegenwärtigen, welche Chancen sie jedem Einzelnen bietet, vorwiegend im Hinblick auf die eigene Gesundheit bzw. auf die Gesundheit von Patienten”, so Gerd Wirtz.

“Das Tempo übersteigt zumeist unsere Vorstellungskraft. So entwickeln sich schnell düstere Visionen von der Zukunftsmedizin.” Her mit KI und Robotern! Dass dies seiner Ansicht nach unbegründet ist, legt Gerd Wirtz überzeugend und vor allem äußerst unterhaltsam und kurzweilig in seinen Keynote dar. Untermauert mit stichfesten Daten und Zahlen, niemals lehrmeisternd, sondern im Gegenteil äußerst charmant, mitreißend und humorvoll. Dennoch hat das Thema “Medizin der Zukunft” natürlich eine gewisse Brisanz. Wie umgehen mit dem Umstand, dass Hausärzte in den 1970er Jahren sich durchschnittlich noch 45 Minuten Zeit für ihre Patienten nehmen konnten, und heute nur um die 7 Minuten? Wie umgehen mit den Vorwürfen, die Medizin würde immer unmenschlicher? Offensiv.

“Her mit den Maschinen! Her mit KI und Robotern! Damit Medizin wieder menschlicher wird!”, so die Devise von Dr. Gerd Wirtz. Denn wenn die Möglichkeiten der Digitalisierung für Routineaufgaben nutzt würden, so sein Fazit, hätten Ärzte wieder mehr Freiräume für das Wesentliche: für die Sprechzeit mit ihren Patienten. Wie das funktionieren kann, macht er u.a. im Dialog mit seinem “Kumpel” Pepper deutlich. Der Roboter veranschaulicht, zu welchen tollen Dingen er und seine vielen Alter Egos schon heute in der Lage sind: Gedächtnisspiele mit Senioren machen, Musikwünsche erfüllen und an die Tabletteneinnahme erinnern. Zum Beispiel. Zukunft selbst mitgestalten seit 2002 Moderation von Veranstaltungen, u. a. Podiumsdiskussionen, strategische Workshops, Kick-offs, Mitarbeiter-, Führungskräfte- und Außendiensttagungen, Round-Table-Gespräche, Advisory Boards, Keynote-Speaking, Impulsvorträge.

„Lasst uns die Welt gesünder machen mit Digitaler Medizin.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker, Moderator, Panelteilnehmer, Trainer

Das Besondere an Keynote-Speaker Dr. Gerd Wirtz zum Thema digitalen Medizin und Langlebigkeit

Wenn Experte und Referent Dr. Gerd Wirtz von der “Medizin der Zukunft” spricht, dann versetzt er selbst sein medizinerfahrenes Publikum ins Staunen.

So radikal, selbstverständlich wie der promovierte Neurophysiologe und Marketing Fachmann das, was kommen wird, mit dem verquickt, was ist, kann er seine Zuhörer schnell emotional packen. Denn er nimmt sie mit auf eine inspirierende Reise in digitale Welten. Da erfolgt das Einchecken in der Praxis mittels eines Body Scanners. Da ermitteln Sensoren kontinuierlich kritische Werte. Und am Ende hat sich die Medizin von einer experimentellen Wissenschaft zu einer Datenwissenschaft entwickelt. “Fortschritt ist streng demokratisch”, lautet eine der Thesen von Dr. Gerd Wirtz.

“Nur mehrheitsfähige Innovationen werden überleben.” Chancen vergegenwärtigen, mit seiner Expertise aus Medizin, Digitalisierung und Kommunikation konnte er schon viele hochkarätige Veranstaltungen bereichern, sowohl von Healthcare Unternehmen wie Bayer Vital, Merckle, Roche, Novartis und Sanofi als auch Kunden aus anderen Branchen, für die Gesundheit ein zentrales Thema ist, Bethmann Bank, Airbus und dem Deutschen Ärzteverlag. “Es ist wichtig, sich immer wieder neu vor Augen zu führen, wie rasant die digitale Entwicklung voranschreitet. Noch wichtiger ist aber, sich zu vergegenwärtigen, welche Chancen sie jedem Einzelnen bietet, vorwiegend im Hinblick auf die eigene Gesundheit bzw. auf die Gesundheit von Patienten”, so Gerd Wirtz.

“Das Tempo übersteigt zumeist unsere Vorstellungskraft. So entwickeln sich schnell düstere Visionen von der Zukunftsmedizin.” Her mit KI und Robotern! Dass dies seiner Ansicht nach unbegründet ist, legt Gerd Wirtz überzeugend und vor allem äußerst unterhaltsam und kurzweilig in seinen Keynote dar. Untermauert mit stichfesten Daten und Zahlen, niemals lehrmeisternd, sondern im Gegenteil äußerst charmant, mitreißend und humorvoll. Dennoch hat das Thema “Medizin der Zukunft” natürlich eine gewisse Brisanz. Wie umgehen mit dem Umstand, dass Hausärzte in den 1970er Jahren sich durchschnittlich noch 45 Minuten Zeit für ihre Patienten nehmen konnten, und heute nur um die 7 Minuten? Wie umgehen mit den Vorwürfen, die Medizin würde immer unmenschlicher? Offensiv.

“Her mit den Maschinen! Her mit KI und Robotern! Damit Medizin wieder menschlicher wird!”, so die Devise von Dr. Gerd Wirtz. Denn wenn die Möglichkeiten der Digitalisierung für Routineaufgaben nutzt würden, so sein Fazit, hätten Ärzte wieder mehr Freiräume für das Wesentliche: für die Sprechzeit mit ihren Patienten. Wie das funktionieren kann, macht er u.a. im Dialog mit seinem “Kumpel” Pepper deutlich. Der Roboter veranschaulicht, zu welchen tollen Dingen er und seine vielen Alter Egos schon heute in der Lage sind: Gedächtnisspiele mit Senioren machen, Musikwünsche erfüllen und an die Tabletteneinnahme erinnern. Zum Beispiel. Zukunft selbst mitgestalten seit 2002 Moderation von Veranstaltungen, u. a. Podiumsdiskussionen, strategische Workshops, Kick-offs, Mitarbeiter-, Führungskräfte- und Außendiensttagungen, Round-Table-Gespräche, Advisory Boards, Keynote-Speaking, Impulsvorträge.

„Lasst uns die Welt gesünder machen mit Digitaler Medizin.“

„Lasst uns die Welt gesünder machen mit Digitaler Medizin.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker, Moderator, Panelteilnehmer, Trainer

speaker-nutzen
illustration_06

Nutzen der Vorträge vom Redner zum Thema digitale Medizin und Longevity

Dr. Gerd Wirtz ist ein Experte und Speaker im Bereich Digitale Medizin und Neurophysiologie, der in seinen Vorträgen Einblicke in die digitale Transformation im Gesundheitswesen gibt. Er beleuchtet aktuelle Entwicklungen und Trends, diskutiert die Auswirkungen von Technologie auf Gesundheit und präsentiert innovative Ansätze und Technologien zur Verbesserung medizinischer Prozesse und Patientenversorgung. Seine Vorträge fördern das Bewusstsein und Verständnis für die Rolle der Digitalisierung in der Medizin und regen zur Diskussion über verantwortungsvollen Technologieeinsatz an.

„Was zeichnet mich aus?”

Ich mache schmackhafte Limonade aus Wissensextrakt!

Häufig gebuchte Vorträge zu digitale Medizin und digitale Transformation

Die älteste lebende Person, Rehtee Begum, hat bisher ein beeindruckendes Alter von 124 Jahren erreicht. In den kommenden Jahren wird die Zahl der Hundertjährigen weiter steigen. Doch wie können wir diese zusätzlichen Jahre gesund und vital erleben? Dr. Gerd Wirtz entführt uns in seinem fesselnden Vortrag auf eine Reise in eine nahe Zukunft. Er demonstriert, wie wir die Verantwortung für unsere Gesundheit selbst in die Hand nehmen und das volle Potenzial unserer gesunden Lebensjahre ausschöpfen können. Die Zukunft gehört denen, die heute aktiv werden!

Vortragsstruktur:

1. Grundlagen des Alterns – Warum altern wir und welche Prozesse sind dafür verantwortlich? – Epigenetik: Warum ist unser biologisches Alter wichtiger als unser chronologisches?

2. Die gesunde Zelle – Basis für Langlebigkeit – Unsere 50 Billionen Körperzellen als Kapital für ein langes Leben. – Geheimnisse der Zellfitness: Entgiftung, Erneuerung und Energieerzeugung.

3. Medizin der Zukunft – Prävention statt Behandlung – Unser ungenutztes Gesundheitspotenzial durch präventive Maßnahmen. – Revolutionäre technologische Innovationen in der Medizin.

4. Lebensstil übertrumpft Gene – Die Bedeutung von Ernährung, Bewegung, mentaler Gesundheit und Schlaf. – Einfluss des Lebensstils auf die Lebensspanne.

5. Altern wie eine Krankheit behandeln? – Medizinische Behandlungen zur Unterstützung eines gesunden Alterns. – Möglichkeiten und Grenzen dieser Ansätze.

6. Wissen ist Macht – Wichtige Körperfunktionen zur Überwachung für langfristige Gesundheit. – Bedeutung der Selbstüberwachung und -pflege.

7. Wege in die Zukunft – Ein einfacher Fahrplan für ein langes, gesundes und erfülltes Leben. – Ein Aufruf zum sofortigen Handeln.
Die Digitalisierung schreitet rasant voran. Deshalb steht die Medizin vor einem historischen Wandel. Sie wird von der Kunst Menschen zu heilen zur Kunst Krankheiten zu verhindern.

Was sind die Treiber der digitalen Medizin? Was sind die neuen Eckpfeiler des Gesundheitswesens? Wie alt kann der Mensch werden und wie hilft uns Digitale Medizin, mehr Verantwortung für unsere Gesundheit zu übernehmen? Welche Rolle spielen die Ärzte der Zukunft?
Werden wir in 20 Jahren von Computern behandelt? Digitalisierung ist in aller Munde und der Fortschritt schreitet so rasant voran, dass er vielen Menschen Angst macht. Dabei waren die Möglichkeiten noch nie so groß, eine lange Lebenspanne gesund zu erleben. Und die Ärzte werden dabei weiterhin eine wichtige Rolle übernehmen.

Dr. Gerd Wirtz ist der festen Überzeugung, dass der Einsatz von KI und Robotern, die Medizin menschlicher macht. Werfen Sie mit ihm einen Blick in die Zukunftsmedizin und erfahren Sie, wie Ärzte und Patienten die digitale Welt Schritt für Schritt, für sich erobern können.
Der Patient wartet nicht mehr geduldig. Er kommt vorinformiert zum Arzt und möchte auf Augenhöhe motivierend diskutieren und aktiv an der Therapie-Entscheidung beteiligt werden. Für den Arzt steigen die Möglichkeiten, mit dem Patienten über digitale Medien zu kommunizieren und damit die Therapie transparenter zu gestalten. Dadurch erhält der Patient mehr Verantwortung. Das sind viele Chancen, aber auch viele Herausforderungen.

Dr. Gerd Wirtz hat anschauliche Beispiele parat und zeigt humorvoll, charmant und mitreißend, aber auch mit inhaltlicher Tiefe, wie man respektvoll und zielorientiert miteinander umgehen kann. Inspirierend für Ärzte UND Patienten
“Gerd Wirtz hat eine hochwertige Kundenveranstaltung mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik eindrucksvoll moderiert. Mit viel Empathie, Souveränität und Leichtigkeit war er der zentrale Erfolgsfaktor; das Feedback der Gäste war hervorragend. Ich wurde vom ersten Gespräch an hochprofessionell begleitet und fühlte mich jederzeit sehr wohl und gut verstanden. Großes Kompliment!”
Kundenstimme

Veröffentlichungen

Hallo! ZUKUNFTSMEDIZIN 23.02.2022
Das Ende der 5 Minuten Medizin – Im Interview mit Karen Heinrichs | Dr. Gerd Wirtz
Digitale Medizin – Macht uns digitale Medizin gesünder? | Dr. Gerd Wirtz
Der Longevity-Kompass: Anleitung für ein langes und gesundes Leben | Wie wir nicht nur länger leben, sondern dabei auch gesund und glücklich bleiben
speaker-themengebiet-transformation
speaker-themengebiet-transformation

Themengebiet digitale Medizin und digitale Transformation

Themengebiet digitale Medizin und digitale Transformation: Digitale Transformation in der Medizin, die neue Verantwortung für die eigene Gesundheit, künstliche Intelligenz und Kommunikation im digitalen Zeitalter, Medizin der Zukunft, digitale Medizin, digitale Transformation, digitale Transformation in Unternehmen, digitale Transformation Marketing, digitale Transformation, Medizin, digitalisierte Medizin, Medizin im digitalen Zeitalter, Prozess der digitaln Transformation, Strategie und Transformation, Technologien digitale Transformation
Experte für Digitale Medizin & Neurophysiologe Digitale Medizin und Longevity
Experte für Digitale Medizin & Neurophysiologe Digitale Medizin und Longevity