Reza Razavi

Transformation, Wandlungsfähigkeit, Kooperation und Unternehmenskultur

Sprache:

Themengebiete: 

Experte für Unternehmenskultur, Change und Transformation
© Reza Razavi

Das Besondere an diesem Redner und Referent zum Thema Unternehmenskultur und Transformation

„Ich halte die Transformation für das wichtigste Thema, das uns heute in Gesellschaft und Wirtschaft beschäftigt.
Ob wir scheitern oder uns zu neuer Blüte aufschwingen – die Zukunft liegt gestaltbar in unseren Händen und Köpfen. Entscheidend ist, wie wir als Menschen und Gesellschaft die Transformationsthemen anpacken und wie wir unser vorhandenes Potenzial nutzen, um das Gelingen zu fördern und die Risiken zu minimieren.“

Reza Razavi gibt dem Thema Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft ein Gesicht. Nach Stationen im Management Zentrum St. Gallen und bei der BMW Group ist er heute ein gefragter Interviewpartner, Zukunftsforscher, Speaker und Berater.
Reza Razavi ist zudem Mitbegründer des Connected Culture Club (CCC), einer Bottom-up- und Treiber einer bereichsübergreifenden Bewegung für die kulturelle Transformation von BMW. Mit dem von ihm entwickelten Imago-Prinzip macht er die Potenziale des Themas Transformation mit Fachkompetenz sinnlich begreifbar und trotz aller fundierten Komplexität verständlich und nachvollziehbar.

Als Sohn eines Arztes ist Reza Razavi im Iran geboren. Im Alter von 14 Jahren kam er mit seiner älteren Schwester ohne die Eltern nach Deutschland. Nach einem einjährigen Studium der deutschen Sprache, absolvierte er mit 19 Jahren sein Abitur. Er nahm in Hannover das Studium der Mathematik auf und eröffnete parallel zum Studium gemeinsam mit einem Freund ein Restaurant, das sich zu einem angesagten Szenelokal entwickelte.

Heute ist Reza Razavi selbstständiger Berater, Sparringpartner, Redner zum Thema Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft und Autor des Buches Die Magie der Transformation. Mit dem von ihm entwickelten Imago-Prinzip macht er Transformation sinnlich begreifbar und trotz aller Tiefe und Komplexität verständlich und nachvollziehbar – auf der Ebene von Unternehmen und auf gesellschaftlicher Ebene. Mit offenem Weitblick, Bildern, Geschichten und vernetztem Denken zeichnet Reza Razavi ein hochaktuelles Gesamtbild von Transformation fernab der häufig polarisierenden Silicon-Valley-Diskussionen.

„Ich halte die Transformation für das wichtigste Thema, das uns heute in Gesellschaft und Wirtschaft beschäftigt.
Ob wir scheitern oder uns zu neuer Blüte aufschwingen – die Zukunft liegt gestaltbar in unseren Händen und Köpfen. Entscheidend ist, wie wir als Menschen und Gesellschaft die Transformationsthemen anpacken und wie wir unser vorhandenes Potenzial nutzen, um das Gelingen zu fördern und die Risiken zu minimieren.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker

Das Besondere an diesem Redner und Referent zum Thema Unternehmenskultur und Transformation

Reza Razavi gibt dem Thema Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft ein Gesicht. Nach Stationen im Management Zentrum St. Gallen und bei der BMW Group ist er heute ein gefragter Interviewpartner, Zukunftsforscher, Speaker und Berater.
Reza Razavi ist zudem Mitbegründer des Connected Culture Club (CCC), einer Bottom-up- und Treiber einer bereichsübergreifenden Bewegung für die kulturelle Transformation von BMW. Mit dem von ihm entwickelten Imago-Prinzip macht er die Potenziale des Themas Transformation mit Fachkompetenz sinnlich begreifbar und trotz aller fundierten Komplexität verständlich und nachvollziehbar.

Als Sohn eines Arztes ist Reza Razavi im Iran geboren. Im Alter von 14 Jahren kam er mit seiner älteren Schwester ohne die Eltern nach Deutschland. Nach einem einjährigen Studium der deutschen Sprache, absolvierte er mit 19 Jahren sein Abitur. Er nahm in Hannover das Studium der Mathematik auf und eröffnete parallel zum Studium gemeinsam mit einem Freund ein Restaurant, das sich zu einem angesagten Szenelokal entwickelte.

Heute ist Reza Razavi selbstständiger Berater, Sparringpartner, Redner zum Thema Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft und Autor des Buches Die Magie der Transformation. Mit dem von ihm entwickelten Imago-Prinzip macht er Transformation sinnlich begreifbar und trotz aller Tiefe und Komplexität verständlich und nachvollziehbar – auf der Ebene von Unternehmen und auf gesellschaftlicher Ebene. Mit offenem Weitblick, Bildern, Geschichten und vernetztem Denken zeichnet Reza Razavi ein hochaktuelles Gesamtbild von Transformation fernab der häufig polarisierenden Silicon-Valley-Diskussionen.

„Ich halte die Transformation für das wichtigste Thema, das uns heute in Gesellschaft und Wirtschaft beschäftigt.
Ob wir scheitern oder uns zu neuer Blüte aufschwingen – die Zukunft liegt gestaltbar in unseren Händen und Köpfen. Entscheidend ist, wie wir als Menschen und Gesellschaft die Transformationsthemen anpacken und wie wir unser vorhandenes Potenzial nutzen, um das Gelingen zu fördern und die Risiken zu minimieren.“

„Ich halte die Transformation für das wichtigste Thema, das uns heute in Gesellschaft und Wirtschaft beschäftigt.
Ob wir scheitern oder uns zu neuer Blüte aufschwingen – die Zukunft liegt gestaltbar in unseren Händen und Köpfen. Entscheidend ist, wie wir als Menschen und Gesellschaft die Transformationsthemen anpacken und wie wir unser vorhandenes Potenzial nutzen, um das Gelingen zu fördern und die Risiken zu minimieren.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker

speaker-nutzen
illustration_06

Nutzen der Vorträge vom Redner und Keynote Speaker zum Thema Unternehmenskultur und Transformation

Rezo Razavi, ein renommierter Vortragsredner, inspiriert weltweit durch seine motivierenden und unterhaltsamen Präsentationen, die darauf abzielen, das Potenzial der Zuhörer zu entfalten und sie bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. Bekannt für seine klare Botschaft und den Fokus auf positive Veränderung, spricht er Menschen auch auf emotionaler Ebene an und bietet praktische Techniken zur Umsetzung von Visionen. Razavi stärkt die Motivation und Entschlossenheit seines Publikums, um strategische Ziele zu erreichen und präsentiert Expertenwissen zu seinen Vortragsthemen. Insgesamt fördert er Veränderungen im Leben der Zuhörer, um Erfolg und Lebensverbesserung zu ermöglichen.

„Was zeichnet mich aus?”

Leidenschaft zum Thema, Vielfältige Erfahrungen

Häufig gebuchte Vorträge zur Unternehmenskultur und Transformation

Ein Zitat von Erich Kästner ist aktueller denn je: “Es geht nicht mehr so weiter, wenn es so weitergeht”.

Wir stehen vor großen Herausforderungen in vielen Bereichen unseres Lebens. In der Wirtschaft ist eine Ahnung darüber vorhanden, trotzdem werden bislang nicht die richtigen Konsequenzen daraus gezogen, finden Astrid Schulte und Reza Razavi. Viele machen eben einfach weiter wie bisher, halten an bestehenden Überzeugungen fest, verharren auf eingefahrenen Denkschienen und optimieren fleißig den Status quo.

Eine echte Transformation ist laut Schulte und Razavi etwas anderes als Optimierung. Es geht um große Veränderungen, um neue Spielregeln sowie neuen Rahmenbedingungen, die nachhaltig erfolgreiches Agieren für Unternehmen und Menschen möglich machen. Um Leuchttürme einer solchen Transformation zu sein, müssen wir uns sowohl theoretisch mit dem Thema befassen als auch den Mut haben, selbst neue Wege zu gehen. Gerade bei diesem Thema bilden Theorie und Praxis zwei Seiten derselben Medaille.

Eine Transformation in Unternehmen kann nur gelingen, wenn sie eine Bewegung wird. Der Weg einer solchen Bewegung geht nur über die Beziehungs- und Resonanzfähigkeit. Die beiden Vortragende zeigen anhand von Theorien, Beispielen und persönlichen Erfahrungen, wie Transformation in Unternehmen nachhaltig gelingen kann. Mit:

-Die Magie der Transformation
-Wie gesellschaftliche und wirtschaftliche Transformationen erfolgen und welche Reaktionen sie auslösen
-Was Wandlungsfähigkeit bedeutet und wie wir den Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft gestalten können
-Wie wir die Dos and Don’ts der Transformation erkennen und welches die größten Stolpersteine des Wandels sind
-Wie Transformation gelingen kann
-Was der Unterschied zwischen Change und Transformation ist und warum er wichtig ist.
-Wie wir die Themen der Zukunft erkennen und aktiv mitgestalten können
-Wie wir die DNA des Systems für die neue Welt transformieren können
“Reza Razavi ist hat ein enormes theoretisches wie praktisches Wissen zum Thema Kultur und Transformation. Er teilt aktiv sein Wissen und motiviert andere sich einzubringen. Er kann Leute fesseln und mitnehmen. Seine Prozesspartner sprechen von “einem grossen Gewinn für das Unternehmen”. “Er gibt der Einführung von Transformation ein Gesicht”. Er ist sehr loyal und hat eine sehr gute Umgangsform und Geschmeidigkeit. Er reflektiert und ruht sich nicht auf den Lorbeeren aus. “Er ist sehr aufrichtig &transparent, erfrischend und beeindruckend”.
Kundenstimme

Veröffentlichungen

Die Magie der Transformation: Buch & eBook von Reza Razavi | Haufe Shop
speaker-themengebiet-transformation
speaker-themengebiet-transformation

Themengebiet Unternehmenskultur und Transformation

Themengebiet Unternehmenskultur und Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft: agile Unternehmenskultur, Change Management Unternehmenskultur, digitale Transformation und Digitalisierung, Unternehmenskultur, Innovation und Erfolgsfaktoren, innovative Unternehmenskultur, nachhaltige Unternehmenskultur und Geschäftsmodelle, Transformation, Transformation der Unternehmenskultur, transformieren, Unternehmenskultur für Führungskräfte und digitale Zukunft, New Work und Leadership, Industrie 4.0, Think Tanks, digitaler Wandel
Experte für Unternehmenskultur, Change und Transformation Transformation, Wandlungsfähigkeit, Kooperation und Unternehmenskultur
Experte für Unternehmenskultur, Change und Transformation Transformation, Wandlungsfähigkeit, Kooperation und Unternehmenskultur