Nicola Winter (ehem. Baumann)

New Leadership und Krisenmanagement

Sprache:

Themengeete: 

Reserveastronautin ESA, Kampfflugzeugpilotin und Ingenieurin

Das Besondere an dieser Rednerin und Keynote Speakerin zum Thema New Leadership und Krisenmanagement

„2017 kürten die Boston Consulting Group und die Wirtschaftswoche Nicola Winter zur „Vordenkerin des Jahres“.“

Nicola Winter ist Pilotin, Keynote-Speakerin, Ingenieurin und Hochschuldozentin für Notfall- und Krisenmanagement.

Nicola war über ein Jahrzehnt lang Kampfflugzeugpilotin bei der Bundeswehr, steuerte als eine von nur drei Frauen in der Luftwaffe den Eurofighter, bildete in den USA mehrere Jahre lang selbst junge Piloten aus – inklusive Überlebenstraining und Krisenmanagement – und bekleidete den Dienstgrad Major. Nach einem Zwischenstopp in der Unternehmensberatung und der Industrie ist sie heute als Projektleiterin für Technologiedemonstrationen am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR e. V.) und als Dozentin für Notfall- und Krisenmanagement an der Carl Remigius Hochschule tätig. Sie promoviert in Raumfahrtwissenschaften und macht einen Flugschein zur Berufshubschrauberpilotin. Außerdem engagiert Nicola sich als Rettungssanitäterin und ist Mutter einer kleinen Tochter. Zusammen mit Insa Thiele-Eich wurde Nicola Winter 2017 als Astronautin Trainee der Initiative „Die Astronautin“ ausgewählt und setzte sich gegen 400 Mitbewerberinnen durch. Die Initiative wollte erstmals eine deutsche Frau ins All bringen, scheiterte aber letztlich an der finanziellen Kraft.

Nicola ließ sich davon nicht irritieren und verfolgt ihren Kindheitstraum vom Flug ins All weiter. „Ich leiste gerne Pionierarbeit, das Ziel könnte auch Mond oder Mars heißen“, so ihre eigene Aussage. 2017 kürten die Boston Consulting Group und das Handelsblatt Nicola dann auch zur „Vordenkerin des Jahres“. Die Jury hat sie überzeugt, weil sie „technische, physische und gesellschaftliche Grenzen“ überwindet.

In ihren Keynotes erzählt Nicola auf abwechslungsreiche, informative und auch humorvolle Weise, dass sie eigentlich zu klein war, um Pilotin zu werden, und wie sie trotzdem den Weg in den Kampfjet und ihre Größe als Führungspersönlichkeit gefunden hat. Nicola berichtet, was sie in ihrer Zeit als Bundeswehroffizier gelernt hat, wie moderne, empathische Führung auch großer Persönlichkeiten funktioniert und wie man selbst im kritischsten Moment die Nerven behält. Dabei teilt sie ihr gesammeltes, faktenbasiertes Wissen und ihren praxiserprobten Erfahrungsschatz.

Anhand von Best-Practice-Beispielen und zahlreichen Anekdoten zeigt sie Ihnen auf, wie Sie in Führungspositionen und als Team mit Rückschlägen, Krisen und Stress umgehen, bei den vielen To-Dos des täglichen Lebens den Überblick und den Fokus auf das Wichtige behalten und Ihre Ziele konsequent verfolgen und umsetzen können. Nach all ihren bisherigen Erfahrungen und mit ihrem Wissen ist dabei Nicolas Motto: Mit Mut, Empathie, Disziplin, Leidenschaft und einem Quäntchen Glück können wir es überall hinschaffen – sogar bis zu den Sternen.

Nicola hält ihre Vorträge online, deutschland- und weltweit, gerne auch auf Englisch. Sie ist gefragte Panel-Teilnehmerin und steht als Expertin für Ihre Themen auch für Workshops zur Verfügung.

„2017 kürten die Boston Consulting Group und die Wirtschaftswoche Nicola Winter zur „Vordenkerin des Jahres“.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker, Moderator, Panelteilnehmer, Trainer

Das Besondere an dieser Rednerin und Keynote Speakerin zum Thema New Leadership und Krisenmanagement

Nicola Winter ist Pilotin, Keynote-Speakerin, Ingenieurin und Hochschuldozentin für Notfall- und Krisenmanagement.

Nicola war über ein Jahrzehnt lang Kampfflugzeugpilotin bei der Bundeswehr, steuerte als eine von nur drei Frauen in der Luftwaffe den Eurofighter, bildete in den USA mehrere Jahre lang selbst junge Piloten aus – inklusive Überlebenstraining und Krisenmanagement – und bekleidete den Dienstgrad Major. Nach einem Zwischenstopp in der Unternehmensberatung und der Industrie ist sie heute als Projektleiterin für Technologiedemonstrationen am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR e. V.) und als Dozentin für Notfall- und Krisenmanagement an der Carl Remigius Hochschule tätig. Sie promoviert in Raumfahrtwissenschaften und macht einen Flugschein zur Berufshubschrauberpilotin. Außerdem engagiert Nicola sich als Rettungssanitäterin und ist Mutter einer kleinen Tochter. Zusammen mit Insa Thiele-Eich wurde Nicola Winter 2017 als Astronautin Trainee der Initiative „Die Astronautin“ ausgewählt und setzte sich gegen 400 Mitbewerberinnen durch. Die Initiative wollte erstmals eine deutsche Frau ins All bringen, scheiterte aber letztlich an der finanziellen Kraft.

Nicola ließ sich davon nicht irritieren und verfolgt ihren Kindheitstraum vom Flug ins All weiter. „Ich leiste gerne Pionierarbeit, das Ziel könnte auch Mond oder Mars heißen“, so ihre eigene Aussage. 2017 kürten die Boston Consulting Group und das Handelsblatt Nicola dann auch zur „Vordenkerin des Jahres“. Die Jury hat sie überzeugt, weil sie „technische, physische und gesellschaftliche Grenzen“ überwindet.

In ihren Keynotes erzählt Nicola auf abwechslungsreiche, informative und auch humorvolle Weise, dass sie eigentlich zu klein war, um Pilotin zu werden, und wie sie trotzdem den Weg in den Kampfjet und ihre Größe als Führungspersönlichkeit gefunden hat. Nicola berichtet, was sie in ihrer Zeit als Bundeswehroffizier gelernt hat, wie moderne, empathische Führung auch großer Persönlichkeiten funktioniert und wie man selbst im kritischsten Moment die Nerven behält. Dabei teilt sie ihr gesammeltes, faktenbasiertes Wissen und ihren praxiserprobten Erfahrungsschatz.

Anhand von Best-Practice-Beispielen und zahlreichen Anekdoten zeigt sie Ihnen auf, wie Sie in Führungspositionen und als Team mit Rückschlägen, Krisen und Stress umgehen, bei den vielen To-Dos des täglichen Lebens den Überblick und den Fokus auf das Wichtige behalten und Ihre Ziele konsequent verfolgen und umsetzen können. Nach all ihren bisherigen Erfahrungen und mit ihrem Wissen ist dabei Nicolas Motto: Mit Mut, Empathie, Disziplin, Leidenschaft und einem Quäntchen Glück können wir es überall hinschaffen – sogar bis zu den Sternen.

Nicola hält ihre Vorträge online, deutschland- und weltweit, gerne auch auf Englisch. Sie ist gefragte Panel-Teilnehmerin und steht als Expertin für Ihre Themen auch für Workshops zur Verfügung.

„2017 kürten die Boston Consulting Group und die Wirtschaftswoche Nicola Winter zur „Vordenkerin des Jahres“.“

„2017 kürten die Boston Consulting Group und die Wirtschaftswoche Nicola Winter zur „Vordenkerin des Jahres“.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker, Moderator, Panelteilnehmer, Trainer

speaker-nutzen
illustration_06

Nutzen der Vorträge von der Rednerin und Referentin zum Thema New Leadership und Krisenmanagement

Nicola Winter, mit einer beeindruckenden Karriere als Kampfflugzeugpilotin, Ingenieurin, und Hochschuldozentin für Notfall- und Krisenmanagement, verbindet in ihren Keynotes und Workshops umfassende Erfahrungen aus Luftfahrt, Technologiedemonstrationen und akademischer Lehre. Ihre Vorträge, auch online und auf Englisch verfügbar, bieten praxiserprobte Einblicke in Führung, Notfall- und Krisenmanagement, illustriert durch Best-Practice-Beispiele und Anekdoten aus ihrer vielseitigen Laufbahn, einschließlich ihrer Zeit als Astronautin Trainee und „Vordenkerin des Jahres“ 2017. Nicola, die auch als Projektleiterin am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt tätig ist und in Raumfahrtwissenschaften promoviert, teilt auf humorvolle und informative Weise ihre Erkenntnisse darüber, wie man trotz Hindernissen Führungsstärke entwickelt und Ziele konsequent verfolgt. Ihre Expertise macht sie zu einer gefragten Rednerin und Workshop-Leiterin, die sowohl inspiriert als auch konkrete, anwendbare Strategien für Krisenmanagement und effektive Teamführung vermittelt.

„Was zeichnet mich aus?”

Ich bin sehr breit aufgestellt – von der großen, starren Struktur bei der Bundeswehr, über kleine agile Beraterteams bei McKinsey bis hin zu echten Egos im High-Performance-Bereich der Piloten und Astronauten. Aus jedem Bereich darf ich Analogien und Lektionen mitbringen und in jedermanns Alltag und Business übertragen!

Häufig gebuchte Vorträge zu New Leadership und Krisenmanagement

Selbst Kampfflugzeugpiloten führt man heutzutage mit Empathie und Respekt ­- ein neues Verständnis von Leadership ist notwendiger denn je. Veraltete Führungskulturen und Hierarchien begünstigen Fehler im Arbeitsalltag, die schwerwiegende Konsequenzen mit sich ziehen können. Anhand von konkreten und greifbaren Praxisbeispielen aus ihrer Zeit als Offizier und Pilotin bei der Bundeswehr, als Beraterin bei McKinsey und aus ihrer Forschung zeigt Nicola ihren Zuhörern, wie Empathie und Respekt sowie Vertrauen und gute Kommunikation helfen, um Fehler zu minimieren, Leistung größtmöglich zu fördern, unternehmerischen Ziele zu erreichen und die Zufriedenheit der gesamten Mitarbeiterschaft nachhaltig zu fördern.

Themen, für die sie hier ganz besonders brennt: „Kommunikation unter Druck“, „Entscheidungsfindung in kritischen Situationen“, „Fokussierung auf Wichtiges“, „Führung auf Augenhöhe“ und „Selbstmanagement“.
„Empowerment“ stellt eine zentrale Säule moderner Unternehmenskulturen dar und fördert die Selbstbestimmung sowie die Entscheidungskompetenz der Mitarbeiter auf allen Ebenen. Durch Empowerment werden Teams befähigt, eigenverantwortlich zu handeln, was die Agilität und Reaktionsfähigkeit von Organisationen in einer dynamischen, V.U.K.A.-geprägten Welt signifikant steigert. Die Prinzipien des Empowerments unterstützen nicht nur die individuelle Entfaltung und das Engagement der Mitarbeiter, sondern tragen auch zu einer transparenteren, vertrauensvollen Unternehmenskultur bei. In einem von Empowerment geprägten Arbeitsumfeld können Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten, was wiederum die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens stärkt. Durch gezielte Weiterbildung, klare Kommunikation und eine unterstützende Führungsstrategie kann Empowerment effektiv implementiert werden, wodurch Unternehmen nachhaltig für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet sind.
Eines Tages findet sich jedes Unternehmen in Ausnahmesituationen wieder – dann gilt es bewährte Strategien an der Hand zu haben, um diese meistern zu können.

Dazu gehören eine routinierte Risikoanalyse, präzise Krisenkommunikation, eine Fokussierung auf das Wesentliche und schnelle Entscheidungsfindung. Nach einem Jahrzehnt als Kampfflugzeugpilotin weiß Nicola, was man in den schnellsten Jets der Welt über Stress, Risiko, Krisen und den Weg zum Erfolg lernt. Denn wenn Sekunden über Leben und Tod entscheiden, müssen folgenschwere Entscheidungen unter Zeitdruck richtig durchdacht getroffen werden. Ihre Zuhörer erfahren, dass eine detaillierte und gezielte Vorbereitung auf Krisen entscheidend ist und was sonst noch so hilft, wenn man mitten in der Krise steckt.
„Ich möchte gerne eine positive und begeisterte Bewertung zu den Vorträgen von Nicola Winter abgeben. Ich hatte die Gelegenheit, mehrere ihrer Vorträge zu besuchen und war jedes Mal aufs Neue begeistert. Nicola Winter versteht es, komplexe Themen auf eine verständliche und unterhaltsame Weise zu präsentieren. Durch ihre authentische und leidenschaftliche Art schafft sie es, ihr Publikum zu begeistern und mitzureißen.

Ihre Vorträge sind immer sehr gut strukturiert und praxisorientiert, was es leicht macht, das Gelernte direkt umzusetzen. Ich habe durch ihre Vorträge wertvolle Impulse und Ideen für meine berufliche Weiterentwicklung erhalten und konnte mein Wissen in verschiedenen Bereichen erweitern. Ich kann Nicola Winter als Referentin uneingeschränkt weiterempfehlen und freue mich schon auf weitere inspirierende Vorträge. Vielen Dank für die tollen Erfahrungen und inspirierenden Stunden!“
Kundenstimme

Veröffentlichungen

Ein Tag im Fliegerhorst Nörvenich – MAJOR STEPS Ep. 1
5 ways military leadership can empower your parenting | Nicola Winter | TEDxUniBw
She Mean Business Conference at IMEX Frankfurt – Keynote Major Nicola Baumann, Eurofighter pilot
Google Cloud Summit 2019
Bei Markus Lanz
speaker-themengebiet-transformation
speaker-themengebiet-transformation

Themengebiet New Leadership und Krisenmanagement

Themengebiet New Leadership und erfolgreiches Krisen- und Stressmanagement: Digitalisierung, Arbeit 4.0 New Leadership, Empowerment, erfolgreiches Krisenmanagement und Change Management, Krisenmanagement und agile Kommunikation, Krisenmanagement Unternehmen, Krisenmanagementsystem und Krisenkommunikation, Leadership New Work, New Work Leadership, Notfall und Krisenmanagement, Risiko und Krisenmanagement