Catrin von Cisewski

Stadt der Zukunft und Digitalisierung

Sprache:

Themengeete: 

Smart City Expertin
© Catrin von Cisewski

Das Besondere an dieser Rednerin und Keynote-Speakerin zum Thema Stadt der Zukunft und Digitalisierung

„Meine Vision ist es, Städte smarter zu machen. Dabei geht es mir nicht um eine überregulierte Stadt, sondern um eine lebenswerte Stadt.“

Catrin brennt für das Thema Smart City. Sie ist davon überzeugt, dass der Einsatz neuer Technologien hilft, die großen gesellschaftlichen Probleme zu lösen. Mit ihren Vorträgen möchte sie informieren und Lust auf die Stadt der Zukunft machen. Dabei ist es ihr wichtig, Menschen zu inspirieren, selbst über die Zukunft nachzudenken.

Catrin ist Diplom-Kauffrau und hat einen Abschluss als Smart Mobility Manager der Universität St. Gallen. Sie arbeitet als Smart City Expertin für die Deutsche Telekom und unterstützt Städte & Regionen dabei, effizienter und umweltfreundlicher zu werden. Im Mittelpunkt steht dabei die intelligente Vernetzung wichtiger Bereiche (z.B. Verwaltung, Verkehr, Energieversorgung) sowie der Dialog mit den Bürgern. Das alles mit dem Ziel, die Lebensqualität der Bewohner zu steigern und die Umweltbelastung zu senken.

„Meine Vision ist es, Städte smarter zu machen. Dabei geht es mir nicht um eine überregulierte Stadt, sondern um eine lebenswerte Stadt.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker, Moderator, Panelteilnehmer

Das Besondere an dieser Rednerin und Keynote-Speakerin zum Thema Stadt der Zukunft und Digitalisierung

Catrin brennt für das Thema Smart City. Sie ist davon überzeugt, dass der Einsatz neuer Technologien hilft, die großen gesellschaftlichen Probleme zu lösen. Mit ihren Vorträgen möchte sie informieren und Lust auf die Stadt der Zukunft machen. Dabei ist es ihr wichtig, Menschen zu inspirieren, selbst über die Zukunft nachzudenken.

Catrin ist Diplom-Kauffrau und hat einen Abschluss als Smart Mobility Manager der Universität St. Gallen. Sie arbeitet als Smart City Expertin für die Deutsche Telekom und unterstützt Städte & Regionen dabei, effizienter und umweltfreundlicher zu werden. Im Mittelpunkt steht dabei die intelligente Vernetzung wichtiger Bereiche (z.B. Verwaltung, Verkehr, Energieversorgung) sowie der Dialog mit den Bürgern. Das alles mit dem Ziel, die Lebensqualität der Bewohner zu steigern und die Umweltbelastung zu senken.

„Meine Vision ist es, Städte smarter zu machen. Dabei geht es mir nicht um eine überregulierte Stadt, sondern um eine lebenswerte Stadt.“

„Meine Vision ist es, Städte smarter zu machen. Dabei geht es mir nicht um eine überregulierte Stadt, sondern um eine lebenswerte Stadt.“

Wird oft gebucht als:

Keynote Speaker, Moderator, Panelteilnehmer

speaker-nutzen
illustration_06

Nutzen der Vorträge vom Redner zum Thema Stadt der Zukunft und Digitalisierung

Catrin von Cisewski, Expertin für Smart Cities und Digitalisierung, bietet Vorträge, die das Bewusstsein und Verständnis für Smart Cities, Nachhaltigkeit und Digitalisierung schärfen. Ihre Präsentationen beleuchten die Relevanz und Auswirkungen von Themen wie Mobilität, Verkehrswende und Datenverwendung und fördern Innovationen durch die Vorstellung neuer Ideen und Technologien. Ihre Vorträge können Diskussionen anregen, neue Perspektiven bieten und als Leitfaden für Organisationen und Individuen dienen, die ihre Strategien in den Bereichen nachhaltige Stadtentwicklung und Digitalisierung verbessern möchten. Insgesamt trägt sie dazu bei, Innovation und Bewusstsein in den Bereichen Smart Cities und Digitalisierung zu fördern.

„Was zeichnet mich aus?”

Ich möchte meine Begeisterung für Smart Cities teilen und in allgemein verständlicher Sprache erklären, was sich für uns Menschen ändert, wenn wir in intelligenten Städten leben.

Häufig gebuchte Vorträge zur Stadt der Zukunft und Digitalisierung

Was macht eine Stadt zur Smart City?

Erfolgskriterien – was machen smarte Städte anders?

Smarte Case-Studies aus Paris, Wien, Singapur, etc.

Wie sieht sie aus, die Stadt der Zukunft mit Fokus auf den jeweiligen Lebensbereich, den der Kunde auswählt (Wie werden wir in Zukunft leben/ arbeiten/ lernen/ mobil sein?)

Aufgreifen aktueller Trends, wie Urbanisierung, E-Mobilität, Sharing Economy, Autonomes Fahren, Mobility as a Service, 15-Minuten-Stadt, Nachhaltigkeit, Digitalisierung
Weg vom Buzzword „Smart Cities“ erzähle ich anfassbare Geschichten (den Schwerpunkt wählt der Kunde):

Mögliche Fragen zum Themenkomplex „Verbesserung der Lebensqualität/ Angenehmer Alltag“

– Warum muß ich eigentlich noch zur Behörde, um mich umzumelden, nur weil ich drei Straßen weitergezogen bin? Warum kann ich meinen neuen Paß nicht bequem vom Sofa aus beantragen – ohne Papierkram, ohne Schlage stehen und ohne Rücksicht auf Öffnungszeiten?

– Wie kann ich als Bürger über die Kommunalpolitik mitbestimmen?

– Wie kann die Politik eine Stadt gestalten, die sich nach den Wünschen der Bürgerinnen und Bürger richtet?

Mögliche Fragen zum Themenkomplex „Verbesserung der Luftqualität“

– Welche smarten Lösungen tragen dazu bei, daß sich die Luftqualität in Städten verbessert?

– Kann ich tatsächlich künftig auch wieder in der Stadt bei offenem Fenster schlafen (zero emissions)?

Mögliche Fragen zum Themenkomplex „Erhöhung der Sicherheit für die Bewohner“

– Autonome Fahrzeuge werden dafür sorgen, daß es weniger Verkehrsunfälle geben wird? Wie funktioniert das?

– Wie kann ich mich als Frau auch nachts auf der Straße oder im U-Bahnhof sicherer fühlen? Warum muß ich mich beim Joggen im dunklen Park nicht mehr gruseln?

Mögliche Fragen zum Themenkomplex „Effiziente Verkehrssteuerung“

– Werde ich nie mehr zu spät ins Büro / ins Kino / ins Restaurant kommen, weil der Verkehr reibungslos fließt? Ist das möglich?

– Was macht Vorreiter Singapur, damit Einwohner und Besucher seltener im Stau stehen?

Mögliche Fragen zum Themenkomplex „Energie / Reduzierung des CO2-Fußabdrucks“

– Wie können Städte Strom / Energie/ Kosten sparen und gleichzeigt die Umwelt schonen?

– Warum ist es reine Verschwendung eine Straßenlaterne nur zur Beleuchtung zu nutzen?

„Der Vortrag von Catrin von Cisewski war äußerst informativ und inspirierend. Sie hat uns auf verständliche Weise gezeigt, wie Smart Cities funktionieren und welche Vorteile sie bieten. Ihre Case-Studies aus verschiedenen Städten waren besonders faszinierend. Catrin legte besonderen Wert auf den Dialog mit dem Publikum und beantwortete alle Fragen geduldig und ausführlich.

Sie motivierte uns, aktiv an der Gestaltung der Zukunft mitzuwirken. Ihr Wissen und ihre Begeisterung für Smart Cities waren spürbar und ansteckend. Wir empfehlen ihren Vortrag jedem, der sich für die Zukunft der Städte und die Rolle von Technologie und Nachhaltigkeit darin interessiert. Die Vorträge waren sehr gut vorbereitet und strukturiert. Insgesamt war es eine großartige Erfahrung und wir würden Catrin von Cisewski jederzeit wieder für einen Vortrag engagieren.“
Kundenstimme

Veröffentlichungen

Thüringer Digitalkonferenz 2021
Kaffee mit Süssemilch – Smart-City-Expertin Catrin Braun zeigt den Weg in die smarte Zukunft.
Thüringer Digitalkonferenz 2021, „Smart Cities – Schlaue Lösungen für eine lebenswerte Zukunft“, Catrin von Cisewski (ab 08:10 min)
speaker-themengebiet-transformation
speaker-themengebiet-transformation

Themengebiet Stadt der Zukunft und Digitalisierung

Themengebiet Stadt der Zukunft und Digitalisierung: Die Stadt der Zukunft mit Daten gestalten, Trend der grünen Stadt der Zukunft, ideale Stadt der Zukunft, nachhaltige Stadt der Zukunft, Stadtentwicklung und Stadtplanung der Zukunft, Zukunft der nachhaltigen Stadtentwicklung, Zukunftsinstitut Urbanisierung, ökologische Stadt der Zukunft, Smart Cities, Stadt der Zukunft, Mobilität, Digitalisierung in der Wirtschaft, Nachhaltigkeit, Verkehrswende, Daten, IoT (Internet of Things), Klimaschutz